Verstorbene Krimiautoren 2018

Klasse Blog!

Krimiautoren von Abel bis Zeltserman

Brian Garfield (26. Januar 1939 – 29. Dezember 2018)

‘Ein Mann
sieht rot’ war sein Meisterwerk – Michael Winners Verfilmung mit Charles
Bronson um Klassen überlegen.

William Goldman (12. August 1931 – 16. November 2018)

Autor von grossartigen
Drehbüchern (Butch Cassidy and the Sundance Kid’, ‘All the President’s Men),
der nicht hoch genug einzuschätzenden Hollywood-Erinnerungen ‘Adventures in the
Screen Trade’ und des unvergesslichen Thrillers ‘Marathon Man’.

Tom Kakonis (1930 – 21. Oktober 2018)

Grossartiger
Caper Novel- und Noir-Autor, der sich selbst vor Elmore Leonard nicht verstecken
muss.

Peter Corris (08.
Mai 1942 – 30. August
2018)

Der «Godfather
of Australian Crime Fiction» war der Erfinder des hartgesottenen Privatdetektivs
Cliff Hardy aus Sydney als Protagonist einer langlebigen Serie.

Jessica Mann (13. September 1937 – 10.Juli 2018)

Britische Archäologin
und Autorin von unterhaltsamen, wenn auch nicht sehr tiefgründigen
Kriminalromanen.

Philip Kerr (22. Februar 1956 – 23. März 2018)

Literarisches
Schwergewicht aus Edinburgh…

Ursprünglichen Post anzeigen 211 weitere Wörter